Zugriff auf CRM-Anwendungen über das Mobiltelefon


"Mobile-Service" von Salesforce.com macht Cloud Computing massenfähig - Mobiler Zugriff auf die geläufigsten Funktionen in "Salesforce CRM"
"Mobile Lite Service" bringt die Sales Cloud und Service Cloud auf BlackBerry, iPhone und Windows Mobile-Geräte

(08.04.09) - Mit "Mobile Lite" bringt salesforce.com einen kostenlosen mobilen Client für "Salesforce CRM". Mobile Lite ist für das Apple iPhone, BlackBerry Smartphones sowie Windows Mobile-Geräte verfügbar und bietet Kunden mobilen Zugriff auf die geläufigsten Funktionen in Salesforce CRM sowie einen einfachen Einstieg in die Effizienz und Produktivität von Cloud Computing für mobile Geräte. Grundlage der Light-Version sind die vollen Mobilfunktionen in Salesforce CRM, die zahlreiche Salesforce-Kunden bereits seit drei Jahren nutzen.

Salesforce CRM und Mobile Lite
Salesforce CRM bietet ein rundes Paket von Cloud-Anwendungen in Echtzeit. Dazu zählen auch die Sales Cloud und die Service Cloud. Die Sales Cloud ermöglicht die unternehmensweite Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Marketing. Die Service Cloud schafft die modernste Art des Kundenservice. Damit können Unternehmen direkt mit ihren Kunden in Kontakt treten, gleichgültig, wo die Kommunikation stattfindet.

Mit Mobile Lite können Nutzer nun Gespräche und E-Mails über ihr Mobiltelefon aufzeichnen, Aufgaben aktualisieren und Einsicht nehmen – in Kunden- und Kontaktdaten, neue Vertriebschancen, Prozesse und Lösungen, Assets und Berichte. Mobile Lite bringt viele der Funktionalitäten der Vollversion und lässt sich mit ein paar Klicks upgraden.

Mobile Lite und die Sales Cloud: Jederzeitiger Zugriff auf Kundendaten
Mobile Lite erlaubt es Unternehmen die Effizienz und Produktivität ihrer Vertriebsmitarbeiter zu steigern – unabhängig von deren Aufenthaltsort. Vertriebsmitarbeiter und Manager sind stets über die neuesten Vertriebschancen und Kundeninformationen auf dem Laufenden.

Die Vorteile:
>> Jederzeitige Verfügbarkeit von Informationen zu Kunden und Interessenten, Berichten, Vorgängen, Lösungen etc.
>> Stets aktueller Zugriff auf die letzten Kundeninformationen – besonders hilfreich vor wichtigen Telefongesprächen und Meetings
>> Beantwortung von (Neu-)Kundenanfragen und Festhalten der Details in Salesforce CRM
>> Verbesserung der Datenqualität und Transparenz des Auftragsbestandes
>> Verwaltung von Beziehungen und Aufgaben

Mobile Lite und die Service Cloud: Kundenservice unterwegs
Mit Mobile Lite haben Servicemitarbeiter im Außendienst über ihr Mobiltelefon jederzeitigen Zugriff auf wichtige Informationen. Sobald ein Problem gelöst ist, können sie Aufgaben und fallbasierte Informationen aktualisieren, Informationen zum nächsten Fall abrufen oder sich die Adresse ihres nächsten Termins anzeigen lassen. Das bedeutet schnellere Reaktionszeiten und höhere Kundenzufriedenheit.
(Salesforce.com: ra)

salesforce.com: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.


Kostenloser PMK-Verlags-Newsletter
Ihr PMK-Verlags-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Applikationen / Lösungen

  • SAP Vertriebs- und Serviceprozesse

    In der Welt der Kundeninteraktion und -erfahrung kann KI mehr als alle anderen Entwicklungen zuvor die Customer Experience (CX) auf ein neues Niveau heben, indem sie Aufgaben automatisiert, tiefe Einblicke in Unternehmensdaten ermöglicht und personalisierte Kundeninteraktionen schafft.

  • Cloud-Architektur auf kognitiver Plattform

    Blue Yonder, Anbieterin von Supply-Chain-Lösungen, gab die Veröffentlichung einer interoperablen Lösung bekannt, die erstmals die gesamte Lieferkette abdeckt. Die "Luminate Cognitive Platform" von Blue Yonder wurde dafür zu einer End-to-End-Prozesslösung erweitert.

  • Bedrohungen in SAP BTB erkennen

    Logpoint veröffentlicht Logpoint Business-Critical Security (BCS) für SAP Business Technology Platform (BTP), eine Lösung zur Erkennung und Überwachung von Bedrohungen für Anwendungen, die auf der SAP BTP-Plattform entwickelt und verwaltet werden

  • Alibaba Cloud und Salesforce

    Alibaba Cloud gibt die sofortige Verfügbarkeit von Salesforce Sales Cloud, Service Cloud und Salesforce Platform auf Alibaba Cloud bekannt. Die Einführung von Sales Cloud, Service Cloud und Salesforce Platform soll Unternehmen, insbesondere multinationalen Unternehmen, die auf dem chinesischen Festland tätig sind, dabei helfen, den sich verändernden Marktanforderungen gerecht zu werden, die neuesten Vorschriften für die Datenhaltung einzuhalten und sich in das einzigartige lokale App-Ökosystem zu integrieren.

  • Support für die Umstellung auf XaaS

    Der globale Technologieanbieterin Arrow hat eine Reihe wichtiger und innovativer Updates für ihre Cloud-Management-Plattform "ArrowSphere" vorgestellt, mit denen das Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Monitoring künftig deutlich einfacher wird.

  • Hochverfügbarer Cache in weniger als einer Minute

    AWS hat drei neue serverlose Lösungen für ihr Datenbank- und Analyseportfolio angekündigt, die es Kunden ermöglichen, ihre Dateninfrastruktur schneller und einfacher zu skalieren, um komplexe Anwendungsfälle zu unterstützen.

  • "Amazon Q" als Business-Experte

    AWS hat "Amazon Q" angekündigt, eine neue Art von Assistenten, der auf generativer KI basiert und speziell für den Einsatz an persönlichen Arbeitsplätzen entwickelt wurde.

  • IFS Cloud mit KI-Funktionen

    IFS, das globale Cloud-Enterprise-Software-Unternehmen, hat das Herbst-Release 2023 von "IFS Cloud" veröffentlicht. Es bietet Unternehmen zahlreiche neue Funktionen, um organisationsweit die Produktivität zu erhöhen und Agilität sowie betriebliche Exzellenz zu schaffen.

  • KI unterstützt Callcenter-Mitarbeiter

    Amazon Web Services (AWS) hat neue Funktionen für generative Künstliche Intelligenz in Amazon Connect angekündigt. Dies ist eine Cloud-basierte Plattform für Kundenkontakt und Callcenter-Dienste.

  • Ausgefeilte Modelle für die Versorgungsplanung

    "AWS Supply Chain Supply Planning" basiert auf der langjährigen Erfahrung von Amazon bei der Entwicklung von Machine Learning-Anwendungen für ihre eigenen Lieferketten. Supply Planning erstellt ausgefeilte Modelle für die Versorgungsplanung, mit denen sich die erforderlichen Lagerbestände in den einzelnen Werken genau vorhersagen lassen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen