- Anzeige -


06.08.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Die neue Produktlinie "myfactory.PrivateCloud" umfasst die komplette Business Suite und ist in verschiedenen Preispaketen verfügbar
Microsoft hat ihre Verträge für Lizenzen und Cloud Computing-Services vereinfacht



06.08.14 - myfactory launchte ihre neue Produktlinie "myfactory.PrivateCloud"
myfactory hebt die aktuellen Einschränkungen von Public Cloud-ERP-Angeboten auf. Ab sofort kann in der Cloud updatesicher programmiert und individualisiert werden. Die neue Produktlinie "myfactory.PrivateCloud" umfasst die komplette Business Suite und ist in verschiedenen Preispaketen verfügbar.
Die Nachfrage nach Cloud-ERP ist gewaltig. Es gibt aber immer noch viele Unternehmen aus dem Mittelstand, die heutige Public-Cloud ERP-Angebote nicht einsetzen wollen oder können. Die Gründe dafür liegen häufig in der fehlenden Individualisierbarkeit der Software oder darin, dass immer noch zu wenige Anbieter komplette Business-Suiten (mit breiter und tiefer Funktionalität) in der Cloud anbieten können.

06.08.14 - "Oracle Marketing Cloud" erweitert Marketing-Technologie-Umgebung
Im Rahmen der "Oracle Marketing Cloud Interact 2014" gab Oracle neue Einzelheiten zu ihrer "Modern Marketing"-Umgebung bekannt. "Oracle Marketing AppCloud" und "Oracle BlueKai Data and Activation Partne"r ermöglichen kundenorientierten Dialog sowie personalisiertes und zielgerichtetes Cross-Marketing. Oracle hat sein Portfolio im vergangenen Jahr um mehr als 350 Marketing-Anwendungen und Data-Partner erweitert.
"Oracle Marketing AppCloud", vormals "Oracle Eloqua AppCloud", beinhaltet 235 voll integrierte, skalierbare Apps und ist damit die größte AppCloud speziell für Marketer.
Oracle Marketing AppCloud Open Architecture vereinfacht die Entwicklung und Bereitstellung von Cross-Marketing-Kampagnen, verbessert das Kundenerlebnis online wie offline, über mobile und soziale Kanäle, sowie im Display. Mehr als 80 Prozent der Oracle Eloqua-Kunden nutzen mindestens eine AppCloud-Anwendung. Durchschnittlich sind es etwa neun verschiedene Apps.

06.08.14 - Microsoft vereinfacht Verträge für Lizenzen und Cloud Computing-Services
Microsoft hat ihre Verträge für Lizenzen und Cloud Computing-Services vereinfacht. Das neue "Microsoft Products & Services Agreement" (MPSA) ist der Grundstein für eine Vertragsinfrastruktur, die von den Kunden gewünschte Flexibilität und Transparenz für die Beschaffung von Lizenzen und Services bieten soll. Im Rahmen dieser Vereinheitlichung kündigt Microsoft das Ende des Lizenzmodells Select Plus an. Select Plus-Verträge können nur noch bis zum 30. Juni 2015 abgeschlossen werden; vom 1. Juli 2016 an werden keine Bestellungen mehr unter einem aktiven Select Plus-Vertrag möglich sein. Bedarfsbestellungen sind dann über das neue MPSA möglich.
Das neue "Microsoft Products & Services Agreement"(MPSA) regelt auf nur noch zehn Seiten alle wesentlichen Vertragsdetails für den Bezug von Software und Cloud-Services von Microsoft. Bisher mussten sich Kunden abhängig von ihren Anforderungen für unterschiedliche Programme entscheiden. Das MPSA konsolidiert nun alle Beschaffungsstrategien unter einem Vertrag und ersetzt die bisherige Vielzahl von Einzelverträgen. Vom neuen MPSA abgelöst wird unter anderem das bisherige Select Plus-Programm von Microsoft, mit dem Unternehmenskunden schon bisher flexibel und bedarfsgerecht Software von Microsoft beziehen konnten.

06.08.14 - Verkauf von Microsoft Office 365: "Parallels Automation" unterstützt das "Microsoft Cloud Solution Provider"-Programm
Parallels, Anbieteinr von Plattformen für die Bereitstellung von Cloud Computing-Services, unterstützt mit "Parallels SmartStart für Office 365" als erstes Unternehmen das neue Microsoft Cloud Solution Provider Programm. Das Microsoft Cloud Solution Provider Programm, das bei Microsofts "Worldwide Partner Conference" offiziell vorgestellt wurde, bietet dem Channel jetzt noch mehr Möglichkeiten zum Verkauf von Microsoft Office 365.
Das SmartStart-Programm von Parallels ermöglicht offiziellen Microsoft-Partnern die schnelle Einsatzbereitschaft in weniger als 80 Tagen. Dafür beinhaltet SmartStart eine kostengünstige Implementierung von Parallels Automation zu einem festen Preis mitsamt Schulung und Zertifizierung, empfohlene Service-Pakete und einem individuell angepassten Shop. Die implementierte Lösung Parallels Automation ist die einzige bewährte Plattform für Service-Provider zum Verkauf und zur Bereitstellung differenzierter Portfolios an gehosteten und syndizierten Services mit jedem Office 365-Abonnement.
Das neue Programm SmartStart ist eine optimale Ergänzung zu den bestehenden Services in Parallels Automation: Windows Azure Pack, Microsoft Office 365 Syndication, Microsoft Lync 2013 Hosting Pack und Microsoft Exchange 2013. Mithilfe der Parallels Automation Plattform haben Partner bereits mehr als 1,5 Mio. Office 365 und Exchange Seats für den Unternehmenseinsatz bereitgestellt. Das Microsoft Cloud Solution Provider-Programm eröffnet dem Microsoft Channel nun bedeutende neue Marktchancen. Partner, die Parallels Automation einsetzen, haben von vornherein alle Voraussetzungen, um neu verfügbare Microsoft-Cloud-Services direkt anzubieten.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

05.08.14 - In 24 Stunden eine Smartphone-App oder ein webbasiertes Frontend nebst dem zugehörigen Backend zu programmieren

05.08.14 - Geschäftsjahr 2013/2014: Wachstumssegment HR-Software aus der Cloud

05.08.14 - LMIV: Rechtskonforme Stammdaten - Systrion hilft mit Stammdatenmanagement aus der Cloud

05.08.14 - Automatisierter Einsatz und dynamische Skalierung in der Public Cloud mit "Barracuda Web Application Firewall 7.9"

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...