- Anzeige -


04.07.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Laut der aktuellen "Preisanalyse für IT-Services in Deutschland 2014/15" von Pierre Audoin Consultants (PAC) sind die Preise für IT-Dienstleistungen in Deutschland über alle Leistungsarten hinweg insgesamt um 1,1 Prozent gestiegen
Entwickler von Applikationen, Anwender in Unternehmen und Fico-Partner weltweit haben mit der Fico Analytic Cloud zentralen Zugang zu den Fico-Tools und Technologien für Analytik und Entscheidungsmanagement. Dazu zählen Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen für Social Media und mobile Kundenansprache, gezielte Marketingkampagnen und -Angebote, überfällige Forderungsmanagement- und sofortige Kreditentscheidungsprozesse



04.07.14 - Big Data Analytics und Decision Managemen, in der Praxis testen
Fico stellt ab sofort eine 30 Tage gültige Testversion ihrer Analytik-Tools in der "Fico Analytic Cloud" zur Verfügung. Die Fico Analytic Cloud ist eine neue, Web-basierte Infrastruktur für die Schaffung, individuelle Anpassung und Implementierung von Applikationen und Services zur Datenanalyse. Anwender können so den "Fico Solution Stack", Ficos Plattform für Big Data Analytics und Decision Management, in der Praxis testen. Außerdem haben sie Zugang zur "Fico Analytic Cloud Community", wo sie mit Fachkollegen zusammenarbeiten können, und zum "Fico Analytic Cloud Marketplace", um analytische Komponenten, Zusatzmodule oder ganze Entscheidungsmanagement-Lösungen zu kaufen oder zu verkaufen.
Entwickler von Applikationen, Anwender in Unternehmen und Fico-Partner weltweit haben mit der Fico Analytic Cloud zentralen Zugang zu den Fico-Tools und Technologien für Analytik und Entscheidungsmanagement. Dazu zählen Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen für Social Media und mobile Kundenansprache, gezielte Marketingkampagnen und -Angebote, überfällige Forderungsmanagement- und sofortige Kreditentscheidungsprozesse. Der Fico Solution Stack beinhaltet Funktionen der "Fico Decision Management"-Plattform und -Tools zur Erstellung analytischer Modelle sowie zur Entscheidungsfindung. Sie überbrückt die Diskrepanz zwischen Big Data, Analytik und Entscheidungsausführung.
"Indem wir Unternehmen und Organisationen jeder Größe Zugang zu Big Data Analytics geben, haben sie die Möglichkeit, analytische Innovationen – egal ob groß oder klein – zu nutzen, zu deren Entwicklung beizutragen und in dem Bereich zusammenzuarbeiten – zu ihrem eigenen Nutzen oder dem einer breiteren Business Community”, so Stuart Wells, Chief Technology Officer bei Fico.

04.07.14 - BASF nutzt Office 365 für moderne Wissensorganisation
BASF setzt auf innovative Technologie. Damit die rund 112.000 Mitarbeiter künftig noch effizienter zusammenarbeiten, vertraut das Unternehmen auf eine gemeinsame Kommunikationsinfrastruktur auf Basis einer Microsoft-Lösung. Es ist geplant, bis Mitte 2015 alle Mitarbeiter-Accounts auf Office 365 umzustellen.
Mit der Entscheidung für Office 365 von Microsoft werden die BASF-Mitarbeiter von überall auf E-Mails und Dokumente zugreifen können. Gleichzeitig ermöglicht die intuitive Bedienung der Office-Oberfläche ein produktives Arbeiten in der integrierten Umgebung. Office 365 ist aufgrund der Cloud Computing-Lösung flexibler skalierbar als stationäre IT und wächst einfach und schnell mit der Größe der Organisation.
"Ziel der weltweiten Einführung von Microsoft Office 365 ist es, eine effiziente und benutzerfreundliche IT-Lösung zu etablieren, die unsere Geschäftsprozesse optimal unterstützt – unabhängig davon, mit welchem Gerät unsere Mitarbeiter arbeiten", erklärt Wiebe van der Horst, Senior Vice President Global Process & Enterprise Architecture des BASF-Bereichs Information Services & Supply Chain Operations.
BASF nutzt die "Microsoft Cloud" als integrierte Plattform, um Telefone, Tablets und traditionelle PCs zu verbinden und ihren Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld zu bieten. Auch bei den Smartphones vertraut BASF künftig auf Microsoft. Die mobilen Begleiter lassen sich mit Windows Intune aus der Cloud heraus deutlich effizienter verwalten.
"Microsoft unterstützt BASF bei diesem umfangreichen und komplexen Projekt als Partner", erklärt Thomas Schröder, Geschäftsführer Microsoft Deutschland GmbH und verantwortlich für den Großkunden- und Partnerbereich. "Ein sanfter wie reibungsloser Übergang, unterstützt durch IT-Tools und ohne Beeinträchtigung der laufenden Betriebsabläufe, war dabei ein zentrales Kriterium für BASF". Erfahrung sowie die hohen Qualitätsstandards in punkto Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit von Office 365 gaben den Ausschlag gegenüber Mitbewerbern.

04.07.14 - IT-Services in Deutschland: Projekte rund um branchenspezifische Prozesse führen zu höheren Tagessätzen
Laut der aktuellen "Preisanalyse für IT-Services in Deutschland 2014/15" von Pierre Audoin Consultants (PAC) sind die Preise für IT-Dienstleistungen in Deutschland über alle Leistungsarten hinweg insgesamt um 1,1 Prozent gestiegen. Auch für 2015 rechnet PAC mit einem durchschnittlichen Preisanstieg von etwa 1,4 Prozent. Das Marktanalyse- und Beratungshaus PAC hat die vierte Auflage der jährlichen Preisanalyse für IT-Services in Deutschland veröffentlicht. Sie gibt Aufschluss über das tatsächliche Preisniveau für IT-Dienstleistungen in Deutschland. Grundlage ist die Befragung von 150 IT-Anwenderunternehmen und zahlreichen Service-Providern zu den tatsächlich üblichen Tagessätzen für IT-Dienstleistungen, jeweils für alle Qualifikationsstufen und Einzelleistungen.
Die aktuelle Analyse der Preise für IT-Services in Deutschland zeigt für 2014 erneut einen Anstieg der Tagessätze. Positiv beeinflusst wird die Entwicklung durch die hohe Nachfrage nach Projektdienstleistungen rund um branchenspezifische IT-Lösungen wie z. B. die Modernisierung von Core-Banking-Systemen oder die Erweiterung bestehender ERP-Systeme um Supply-Chain-Funktionalitäten in der Fertigung. Aber auch bei Projektdienstleistungen rund um Business Intelligence (BI) und Customer Relationship Management (CRM) kann sich die Branche über höhere Tagessätze freuen. Neben den lösungsorientierten Wachstumstreibern tragen vor allem auch die Themen Mobility, Cloud, Big Data und In-Memory/SAP Hana zu einer positiven Entwicklung der Tagessätze bei. Bei all diesen Themen besteht sowohl Bedarf an Beratungs- als auch an Implementierungsdienstleistungen.

04.07.14 - Mit einer idealen Projektmanagementsoftware können Unternehmen Projekte effizient und einfach planen
Die Anforderungen an Projektmanager sind hoch: Sie müssen nicht nur Budgets, Ressourcen und Aufgaben zentral verwalten, sondern auch schnelle Entscheidungen treffen. Dazu sollten alle notwendigen Daten zentral an einem Ort verfügbar sein und von den Verantwortlichen jederzeit abgerufen werden können. Moderne Projektmanagementsoftware erfüllt diese zentralen Anforderungen und ist daher aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Besonders international tätige mittelständische Dienstleistungsunternehmen optimieren mit einer solchen Applikation ihre Prozesse, sparen eine Menge Zeit und schaffen mehr Raum für die eigentliche Projektarbeit.
Welche Effizienzgewinne mit dem Einsatz der richtigen Software erzielt werden können, zeigt das Beispiel des niederländischen Unternehmens Co-Maker, das seinen Zeitaufwand um fast 90 Prozent reduzieren konnte. Bei dem Unternehmen arbeiten Consultants, Programmierer und Projektmanager gemeinsam an komplexen Entwicklungsprojekten für geschäftskritische Anwendungen im Bereich Automotive. Um die gesamte Abwicklung effizienter zu gestalten, setzt das Unternehmen seit einiger Zeit eine Projektmanagementsoftware ein.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

03.07.14 - Sicherer Level 3-Zugang zu Cloud Computing-Services über die "Equinix Cloud Exchange"

03.07.14 - "Good for Salesforce1 Mobile App" für eine vereinfachte und sichere Einführung von mobilem Customer Relationship Management (CRM)

03.07.14 - Buchhaltung und CRM für Kleinstunternehmen auf Cloud Computing-Basis

03.07.14 - OVH bietet Dedicated Server für eine Woche Laufzeit an: Mietkonzept eröffnet Kunden neue Möglichkeiten

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...