- Anzeige -


10.10.18 - Saas/Cloud-Telegramm


Der Umstieg von Papier auf digitale Dokumente birgt zentrale Vorteile für Unternehmen, etwa die schnellere und effizientere Gestaltung von Geschäftsprozessen, Kosteneinsparungen sowie die Schonung der Umwelt
Die Anwendung "Automation Anywhere Enterprise" von Automation Anywhere unterstützt zukünftig die vier Cloud Computing-Anbieter Amazon Web Services (AWS), Google Cloud, IBM Cloud und Microsoft Azure



10.10.18 - Automation Anywhere startet Cloud Computing-Strategie mit weltweit führenden Cloud Computing-Anbietern
Die Anwendung "Automation Anywhere Enterprise" von Automation Anywhere unterstützt zukünftig die vier Cloud Computing-Anbieter Amazon Web Services (AWS), Google Cloud, IBM Cloud und Microsoft Azure. Die Plattform lässt sich als Hybrid-Cloud, on-premise oder auf bereits bestehenden Cloud-Plattformen implementieren um eine höhere Skalierbarkeit und Flexibilität zu bieten. Unternehmen erhalten eine breite Palette an Optionen, die ihren Anforderungen hinsichtlich ihrer Implementierungen gerecht werden. Viele Unternehmen sind bereits dazu übergegangen, ihre Applikationen und Daten statt on-premise im eigenen Rechenzentrum in Private und Public Clouds zu migrieren. Automation Anywhere bietet mit seiner Enterprises Lösung einen exzellenten Weg um die Migration in die Cloud zu beschleunigen.

10.10.18 - Jedes vierte Unternehmen hat noch keine einzige Akte digitalisiert
Weniger aufwändiges Suchen in Hängeregistern, weniger Doppelablagen, weniger Briefpost-Versand: Immer mehr Unternehmen in Deutschland verzichten auf Papier. Das zeigt der "Digital Office Index 2018" – eine repräsentative Befragung von 1.106 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern des Digitalverbands Bitkom. Ein Drittel der Unternehmen (34 Prozent) gibt demnach an, die eigenen Papierakten mittlerweile zumindest teilweise digitalisiert zu haben. Weitere 39 Prozent haben zumindest schon neuere Papierakten digitalisiert. Lediglich jedes vierte Unternehmen (26 Prozent) hat noch keine einzige Papierakte eingescannt. Allerdings ist dieser Anteil rückläufig: 2016 sagten noch 31 Prozent, dass bis zu diesem Zeitpunkt in ihrem Unternehmen noch keine einzige Papierakte digitalisiert worden war. "Wir sehen eine langsame Kehrtwende in den deutschen Büros", sagt Nils Britze, Bitkom-Referent Digitale Geschäftsprozesse.

10.10.18 - Unternehmen müssen genau definieren, welche App auf welche internen Ressourcen oder Cloud-Services zugreifen dürfen
Mobile Schatten-IT ist zu einer Herausforderung für die Unternehmens-IT geworden: Mitarbeiter nutzen nicht genehmigte Geräte und Apps und kümmern sich dabei wenig um rechtliche Regelungen, Sicherheitsvorschriften oder Compliance-Vorgaben. Virtual Solution zeigt, was Unternehmen gegen den Wildwuchs mobiler Schatten-IT tun können. Die Schatten-IT ist für Unternehmen schon immer ein Problem gewesen: Waren es früher vor allem persönliche Excel-Sheets oder Datenbanken, die eine weitgehend unkontrollierte und nicht autorisierte IT-Struktur bildeten, so geht es mittlerweile mehr und mehr um mobile Systeme und Anwendungen. Smartphones und Tablets werden von Mitarbeitern an den Vorschriften der Unternehmens-IT vorbei genutzt. Sie verwenden Apps wie WhatsApp und Evernote oder Fileshares wie Dropbox oder Google Drive auch für ihre beruflichen Aufgaben.

10.10.18 - Data-Warehouse-as-a-Service: Snowflake ernennt Thomas Tuchscherer zum CFO
Snowflake Computing, Anbieterin eines speziell für die Cloud entwickelten Data Warehouse, hat einen neuen Chief Financial Officer: Thomas Tuchscherer ist ab sofort für alle Aspekte der Finanzorganisation des Unternehmens verantwortlich und berichtet an Chief Executive Officer Bob Muglia. Der gebürtige Elsässer ist seit fast 20 Jahren in der Technologiebranche in Nordamerika und Europa aktiv. Er kommt von Talend, wo er acht Jahre lang tätig war, seit 2012 als CFO. Während seiner Zeit dort führte er den Anbieter für Cloud-Datenintegration durch einen erfolgreichen Börsengang und trug zu einer zwanzigfachen Umsatzsteigerung bei. Davor hatte er leitende Finanz- und Strategiepositionen bei SAP, Business Objects und Cartesis inne.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

09.10.18 - Erhöhte Sicherheit und geringere Gesamtkosten durch Sicherheitsanalysen in Echtzeit für Multi-Cloud und lokale Rechenzentren

09.10.18 - Erhebung: Jedes dritte Unternehmen hat seine Cloud-Aktivitäten in den letzten zwölf Monaten mehr als verdoppelt

09.10.18 - it-sa 2018: Wie bekomme ich sicherheitskritische Anwendungen in die Cloud?

09.10.18 - Virtual Solution erweitert Partnermodell "Mobile Security as a Service"

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...