- Anzeige -


08.08.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Computacenter zählt in den für ihn wichtigsten Marktsegmenten "Managed Private Cloud Services (IaaS)" und "Cloud Transformation" zu den führenden Anbietern im deutschen Markt
CenturyLink gab ihre Einstufung im Magic Quadrant für "Cloud-Enabled Managed Hosting" für Europa durch die Analysten von Gartner Inc. bekannt


08.08.14 - Experton Cloud Vendor Benchmark: Computacenter ist "Cloud Leader"
Computacenter wurde im "Cloud Vendor Benchmark 2014" zum dritten Mal in Folge als "Cloud Leader" positioniert. Der IT-Dienstleister zählt in den für ihn wichtigsten Marktsegmenten "Managed Private Cloud Services (IaaS)" und "Cloud Transformation" zu den führenden Anbietern im deutschen Markt. Das Unternehmen gehört damit aus Sicht der Experton-Analysten in den Segmenten sowohl hinsichtlich seiner Portfolioattraktivität als auch seiner Wettbewerbsstärke zu den Marktführern. Darüber hinaus zeichnet sich Computacenter auch im Bereich "Enterprise Public Cloud Services (IaaS)" durch ihre Wettbewerbsstärke aus und gehört bei diesem Beurteilungskriterium zu den Top-10 der Anbieter.
Computacenter fokussiert sich im Rahmen der Managed Private Cloud stark auf Beratung, Aufbau und Betrieb von Private-Cloud-Umgebungen. Dazu hat der IT-Dienstleister mit seiner Dynamic Datacenter Infrastructure (DDIS) auf Basis von Standard-Komponenten eine eigene Architektur entwickelt, die Kunden eine hohe Flexibilität bei gleichzeitiger Standardisierung bietet. Unterstützt wird dies durch eine enge Zusammenarbeit mit strategischen Partnern wie CA, Cisco, EMC, HP, IBM, Microsoft, NetApp und VMWare. "Mit einem sehr ausgeprägten Footprint in Deutschland und großer Konzentration auf die individuelle und zugleich standardisierte Private Cloud wird Computacenter erneut Leader", so die Analysten der Experton Group. "Das Unternehmen ist ein wichtiger Baustein vieler deutscher Clouds und besitzt generell eine sehr hohe Schlagkraft."

08.08.14 - CenturyLink im "Magic Quadrant für Cloud-Enabled Managed Hosting" für Europa
CenturyLink gab ihre Einstufung im Magic Quadrant für "Cloud-Enabled Managed Hosting" für Europa durch die Analysten von Gartner Inc. bekannt. Für den Report werden die Anbieter nach der Vollständigkeit ihrer Vision, dem Marktverständnis, der Angebotsstrategie, ihren Innovationen und weiteren Kriterien beurteilt. Der Magic Quadrant beurteilt dabei auch die allgemeinen Fähigkeiten zur Ausführung, die dazu notwendigen Ressourcen sowie die gesamte Umsetzung und die Kundenerfahrung.
"Viele der größten Unternehmen und Organisationen weltweit vertrauen auf CenturyLink als starken Technologiepartner", sagt Fiona Cullen, Managing Director EMEA bei CenturyLink Technology Solutions.
Gartner beschreibt die führenden Unternehmen in seinem Report als "…die beständigsten Anbieter in diesem Markt, die bei ihren Produkten immer weitere Innovationen hervorbringen und die verlässlich Unternehmensanforderungen abdecken können. Sie haben alle ihre technische Kompetenz und die Fähigkeit Services für ein breites Kundenportfolio bereitzustellen gezeigt."

08.08.14 - fusionPoint beobachtet bei Business-Anwendern eine steigende Bereitschaft, ihren Servicebedarf aus der Cloud zu decken
Ihr zehnjähriges Bestehen feiert in diesen Tagen die fusionPoint GmbH. Das auf Service-Level-Management-Beratung spezialisierte Unternehmen wurde Ende Juni 2004 in Langenargen gegründet. Damals startete fusionPoint als Dienstleister und exklusiver Implementierungspartner für das Produkt "Oblicore" des gleichnamigen Softwareherstellers, welches im Jahr 2010 durch CA Technologies übernommen wurde.
Die Berater vom Bodensee sind mit ihrem klaren Fokus auf Service-Level-Management (SLM) die Top-Experten für das Tool, welches zwischenzeitlich in Business Service Insight umbenannt wurde. Im zehnten Jahr seit der Gründung des Unternehmens ist das Geschäft rund um Service-Level-Agreements (SLA) vor allem von zwei wesentlichen Trends beeinflusst: Standardisierte IT-Leistungen aus der Cloud und der daraus resultierende hohe Servicebedarf beim Kunden. "Wer früher noch individuell outgesourct hat, möchte heute Commodity-Lösungen beziehen. Kunden buchen heute bei spezialisierten Dienstleistern und Service Providern bestimmte – sehr häufig automatisierte – Leistungen und gehen selbstverständlich davon aus, dass diese auf einem hervorragenden Niveau erbracht werden", betont fusionPoint-Geschäftsführer Dr. Josef Schneider.

08.08.14 - Kai Salbreiter verantwortet den Bereich Managed Services bei K&P
Kai Salbreiter verantwortet von Q2/2014 an den Ausbau des Bereichs Managed Services bei der K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH. Der Diplom-Betriebswirt Salbreiter (Jg. 1975) bringt viele Jahre Erfahrung in IT-Infrastruktur-Projekten und bei Aufbau- und Organisationsprojekten mit zu K&P Computer. Der Hintergrund der Vertriebsinitiative: Nach dem Neubau in Wiesbaden-Delkenheim verfügt K&P Computer über umfassende hauseigene Rechenzentrumskapazitäten, um ihren Kunden Managed Services aus einer Hand zu bieten.
"K&P hatte seit jeher die Betriebs- und Wartungskompetenz", erklärt Kai Salbreiter, "und mit dem Neubau sind auch die eigenen Rechenzentrumsflächen hinzugekommen. Ich freue mich, in meiner neuen Position jetzt den Bereich K&P Managed Services weiter auf- und ausbauen zu können." Vor allem bei den Mittelstandskunden von K&P Computer steige die Nachfrage, so Salbreiter. "In diesem Bereich ist das Thema Kosteneffizienz ein wichtiger Grund, sich für Managed Services bzw. Cloud Computing-Services zu entscheiden, wobei die Beibehaltung von Betriebssicherheit und deutschem Datenschutz wichtige Anforderungen sind, die wir erfüllen. Zudem gibt es zwischen K&P Computer und seinen Kunden einen intensiven Austausch auf Augenhöhe", fährt Salbreiter fort, "es bestehen in der Regel langjährige Partnerschaften mit den Kunden. Dies sind ideale Voraussetzungen, das Managed Services-Geschäft auszubauen."


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

07.08.14 - OVH nach SOC 1 und SOC 2 zertifiziert

07.08.14 - AppRiver eröffnet weitere europäische Niederlassung in Barcelona

07.08.14 - Plattform für Cloud Computing-Inhalte von Box: Neue Integrationen in "Office 365" ab Herbst

07.08.14 - "Exadata Database Machine X4-8" von Oracle mit stark verbesserter Rechenleistung

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...