- Anzeige -


09.07.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Ab sofort bietet IBM mit Direct Link eine geschützte Netzwerkverbindung an, um sensible Daten zwischen der unternehmenseigenen IT und den SoftLayer-Cloud Computing-Umgebungen schnell und sicher zu übermitteln
Mehr Automation, weniger Mühen: Der Anbieter von Enterprise-Cloud-Lösungen stellt ein neues Release für das durchgängige Service-Management in Unternehmen vor


09.07.14 - Studie: Vier von fünf deutschen Unternehmen stehen vor einem Technologiedefizit
Deutsche Unternehmen sehen sich mit einem Technologiedefizit konfrontiert. Das belegt die von Colt Technology Services beauftragte Studie "Tech Deficit". 81 Prozent der in Deutschland befragten Unternehmen gaben an, dass die ihnen zur Verfügung stehende IT-Infrastruktur nicht geeignet sei, um künftige geschäftliche Anforderungen zu erfüllen. Im europäischen Vergleich erkennen die Unternehmen in Deutschland das größte Technologiedefizit, der europäische Durchschnittswert lag bei 72 Prozent. In Spanien dagegen gaben nur 62 Prozent der Teilnehmer an, dass ihre IT-Infrastruktur ein Defizit aufweist.
110 IT-Entscheider aus deutschen Unternehmen aller Branchen nahmen im April 2014 an der Onlinebefragung zu "Tech Deficit" teil. Insgesamt wurden in acht europäischen Ländern (Belgien, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Niederlande, Italien, Spanien und Schweiz) 852 europäische IT-Verantwortliche befragt. Die meisten befragten Unternehmen gaben an, dass sich ihre Infrastruktur in den kommenden zwei Jahren verändern muss, um künftigen geschäftlichen Anforderungen gerecht zu werden. Aus Sicht der Unternehmen sind hiervon sowohl die Bereiche Sprachübertragung (Voice) und Kommunikation betroffen (Deutschland: 91 Prozent; Vergleichswert Europa: 88 Prozent), als auch die Rechenzentrumsinfrastruktur (Deutschland: 89 Prozent; Vergleichswert Europa: 90 Prozent) sowie die Netzwerkinfrastruktur (Deutschland und Europa: 85 Prozent).

09.07.14 - SySS bescheinigt "eProjectCare" ein sehr hohes Sicherheitsniveau
Die PMG Projektraum Management GmbH, Anbieterin von Dokumentenmanagement-Lösungen auf Software-as-a-Service (SaaS)-Basis, hat erneut durch die SySS GmbH die Sicherheit von "eProjectCare" überprüfen lassen. Dieses Jahr schloss der Penetrationstest die neuen Funktionen der Plattform wie die WebDAV-Schnittstelle mit ein. Als Ergebnis bestätigt die SySS GmbH eProjectCare ein sehr hohes Sicherheitsniveau.

09.07.14 - IBMs "Direct Link" sorgt für eine sichere, schnelle Netzwerkverbindung zwischen der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur und den "SoftLayer"-Cloud Computing-Services
Ab sofort bietet IBM mit Direct Link eine geschützte Netzwerkverbindung an, um sensible Daten zwischen der unternehmenseigenen IT und den SoftLayer-Cloud Computing-Umgebungen schnell und sicher zu übermitteln. Direct Link bietet Unternehmen damit vollkommen neue Möglichkeiten, hybride Cloud Computing-Lösungen mit den höchsten Anforderungen an Sicherheit und Vertraulichkeit aufzubauen und zu nutzen. Laut dem Analystenhaus Gartner werden fast die Hälfte aller großen Unternehmen bis Ende 2017 hybride Cloud Computing-Infrastrukturen nutzen.
Direct Link ermöglicht den schnellen Transfer großer Datenmengen zwischen den eigenen Systemen und der SoftLayer-Cloud. Er gibt Unternehmen gleichzeitig eine bessere Kontrolle über die Route ihrer Daten. Dazu wird eine eigene Netzwerkverbindung zwischen der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur und dem privaten SoftLayer-Netzwerk sowie den SoftLayer-Cloud-Services aufgebaut. Durch die Nutzung von Direct Link und dem privaten SoftLayer Netzwerk müssen Unternehmen ihre Daten nicht mehr über das öffentliche Internet schicken. Gartner geht davon aus, dass fast die Hälfte aller großen Unternehmen bis Ende 2017 hybride Cloud-Infrastrukturen nutzen werden.

09.07.14 - Neues Software-Release von ServiceNow rückt Service-Management in den Mittelpunkt des Unternehmens
Mehr Automation, weniger Mühen: Der Anbieter von Enterprise-Cloud-Lösungen stellt ein neues Release für das durchgängige Service-Management in Unternehmen vor. Die aktuelle Version ermöglicht es, individuelle Anwendungen leichter zu erstellen, bietet neue Applikationen für die Service-Automatisierung sowie visualisierte Entscheidungshilfen für Manager. Anwender profitieren zudem von einer intuitiveren Bedienung.
Anwender aus allen Fachbereichen fragen immer stärker Service-Modelle nach, die auf IT-Konzepten basieren. Das gibt IT-Abteilungen die Möglichkeit, sich mit ihrer Prozesserfahrung in das Tagesgeschäft einzubringen. Viele Abteilungen wie etwa Personal und Recht oder das Facility Management nutzen in ihrem Arbeitsalltag bereits Service-orientierte Modelle. Die IT befindet sich dabei im Zentrum dieser Transformation und stellt das Gerüst (Framework) für Enterprise-Service-Management bereit.
Nutzer können damit festlegen, wie sich Dienste bereitstellen, Service-Workflows orchestrieren sowie auftretende Probleme automatisch korrigieren lassen. Zusätzlich lässt sich über das Framework definieren, wie Anwendungen die Leistung und Verfügbarkeit von Diensten überwachen. Die Bedienung ähnelt dabei der von Anwendungen aus dem Consumerbereich. Servicemodelle benötigen diese Art von Fundament, um die Anforderungen von Last (Load) und Skalierbarkeit zu unterstützen.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

08.07.14 - CenturyLink bietet auf ihrer "CenturyLink Cloud"-Plattform Managed Services mit stundengenauer Abrechnung

08.07.14 - Reiner SCT-Zeiterfassung jetzt als Cloud Computing-Dienst

08.07.14 - "Norman SecureBox" mit punktgenauer Ortung, verbesserter Remote-Löschfunktion und vereinfachter Administration

08.07.14 - HD-Videoconferencing als Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...