- Anzeige -


11.04.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Kunden aller Branchen stehen die Vorteile der Skalierbarkeit, Flexibilität und der niedrigen Kosten, die die Amazon Web Services-Cloud bietet, zur Verfügung
Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösung "SecureRack" entspricht hohen Sicherheitsanforderungen und richtet sich an Klein- bis Großunternehmen aus der ganzen Welt




11.04.14 - Amazon Web Services eine zuverlässige, skalierbare Infrastruktur-Plattform in der Cloud, die Hunderttausende von Unternehmen in 190 Ländern auf der ganzen Welt nutzen
Vor acht Jahren ging Amazon Web Services (AWS) mit IT-Infrastruktur-Dienstleistungen für Unternehmen in Form von Web-Services an den Start. Heute ist dies gemeinhin als Cloud Computing bekannt. Nach über einem Jahrzehnt des Aufbaus und Betriebs einer hochskalierbaren Web-Anwendung – in Form von Amazon.com – erkannte das Unternehmen, dass es eine Kernkompetenz im Betrieb großvolumiger Technologie-Infrastruktur und Rechenzentren entwickelt hatte. AWS erweiterte deswegen sein Leistungsportfolio und adressierte ein neues Kundensegment – Entwickler und Unternehmen – mit einer Plattform von Web-Services, die Kunden nutzen können, um anspruchsvolle, skalierbare Anwendungen zu realisieren.
Bevor AWS im März 2006 ins Leben gerufen wurde, investierten Unternehmen massiv in ihre eigene Infrastruktur oder waren vertraglich an Rechenzentrumskapazität gebunden, die sie tatsächlich vollständig nutzten oder auch nicht. Diese Option bedeutete, entweder für verschwendete Kapazität zahlen zu müssen oder die Sorge, dass die prognostizierte Kapazitätsmenge nicht ausreichend ist, um mit dem Wachstum Schritt zu halten. Unternehmen wendeten viel Zeit und Geld auf für die Verwaltung ihrer eigenen Rechenzentren oder einer Co-Location-Anlage. Investiert wurde auch Zeit, die sie dafür nutzen hätten können, um ihr eigentliches Geschäft voranzutreiben oder sich der Differenzierung des Angebots für ihre Kunden zu widmen.
Heute bietet Amazon Web Services eine zuverlässige, skalierbare Infrastruktur-Plattform in der Cloud, die Hunderttausende von Unternehmen in 190 Ländern auf der ganzen Welt nutzen. Über Rechenzentrumsstandorte in den USA, Europa, Brasilien, Singapur, Japan, China und Australien stehen Kunden aller Branchen die Vorteile der Skalierbarkeit, Flexibilität und der niedrigen Kosten, die die AWS-Cloud bietet, zur Verfügung.
Auf die zuverlässige, skalierbare und kostengünstige AWS-Infrastruktur-Plattform in der Cloud greifen Unternehmen, Behörden und Startup-Unternehmen auf der ganzen Welt zurück.

11.04.14 - Orange Business Services tritt EU-Initiative bei
Orange Business Services wird künftig als Teil einer EU-geförderten Initiative eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung neuer Business Intelligence- und IT-Standards zur Verbesserung von Management-Tools in der Schifffahrt einnehmen. Hauptanliegen der Initiative ist es, dass Schifffahrtsunternehmen komplexe Geschäftsentscheidungen auf Basis valider und aktueller Informationen treffen können, die alle Lifecyle-Prozesse des Schiffsmanagements umfassen. Dadurch wird nicht nur das Management von Schiffen, sondern auch deren Integration in die gesamte Unternehmens-Infrastruktur erleichtert. Das vereinfacht Geschäftsentscheidungen in Echtzeit, spart Kosten und verbessert Sicherheit und Wohlergehen der Besatzung an Bord.

11.04.14 - Studie: Mehrheit der Bundesbürger nutzt Cloud Computing - trotz Sicherheitsbedenken
Cloud Computing hat sich in der deutschen Bevölkerung durchgesetzt: 60 Prozent der Erwachsenen nutzen die Datenwolke im Internet bereits oder planen dies in nächster Zeit zu tun. Auf der anderen Seite hat die Mehrheit der Befragten teilweise erhebliche Sicherheitsbedenken, wie aus einer Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) hervorgeht. So halten 57 Prozent der Verbraucher die Daten in der Cloud nicht für sicher: 32 Prozent würden jedenfalls keine sensiblen Daten im Internet speichern, weitere 25 Prozent haben nur ein sehr geringes oder überhaupt kein Vertrauen in die Datensicherheit.

11.04.14 - Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösung: SecureRack bietet keine vordefinierten Leistungspakete oder einzelne Server, sondern eine Lösung, bei der der Kunde einen Ressourcenpool nach seinen Bedürfnissen definiert
Backbone Solutions AG lanciert mit "SecureRack" eine neue Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösung, die hohen Sicherheitsanforderungen entspricht und sich an Klein- bis Großunternehmen aus der ganzen Welt richtet. Bei SecureRack erhält der Kunde ein virtuelles Datacenter in der Schweiz. Dank einem flexiblen Ressourcenpool kann der Kunde seine dynamische IT-Infrastruktur jederzeit den aktuellen Bedürfnissen anpassen und beliebig viele Server betreiben.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

10.04.14 - Die "Red Hat Container Certification" stellt ISVs eine sichere, konsistente und einfache Plattform bereit, mit der sie von den Vorteilen von Containern im Docker-Format profitieren

10.04.14 - Profi bietet Kunden neue innovative Cloud Computing-Technologien durch Partnerschaft mit Nutanix

10.04.14 - T-Systems vertreibt Salesforce CRM-Cloud-Lösungen für Unternehmen aller Größen

10.04.14 - Cloud-Transformationen: Konsolidierung vielfältiger IT-Bestandssysteme in einer einheitlichen SaaS-Anwendungsplattform

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...