- Anzeige -


28.07.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Die offene IBM Cloud-Plattform Bluemix ist nach einem halben Jahr Beta-Testphase ihren Kinderschuhen entwachsen
Der EU Cloud Scout bietet mittelständischen Unternehmen verständliche Informationen über die Cloud mit einem Schwerpunkt auf Sicherheitsfragen



28.07.14 - Nach erfolgreicher Beta-Testphase ist "Bluemix" jetzt allgemein verfügbar
Die "IBM Cloud-Plattform Bluemix" ist nach wenigen Monaten Testphase jetzt allgemein verfügbar. Über die offene PaaS-Umgebung (Platform-as-a-Service - PaaS) können Unternehmen auf mehr als 50 Services von IBM und Geschäftspartnern zugreifen, um Cloud-basierte Anwendungen und Apps zu entwickeln. Neue Partner der Plattform, die auf den offenen Standards von Cloud Foundry basiert, sind unter anderem die Big-Data-Spezialisten Redis Labs und Sonian.
Die offene IBM Cloud-Plattform Bluemix ist nach einem halben Jahr Beta-Testphase ihren Kinderschuhen entwachsen und jetzt allgemein verfügbar. Über Bluemix, die auch Teil des "IBM Cloud"-Marktplatzes ist, können Softwareentwickler sichere, Cloud-basierte Geschäftsanwendungen entwickeln. Mit mehr als 50 Services von IBM und Geschäftspartnern gehört die PaaS-Umgebung zu einer der größten Plattformen innerhalb der "Cloud Foundry Foundation".
Bluemix läuft in der Cloud Computing-Infrastruktur von SoftLayer, einem Unternehmen der IBM, und verbindet die Stärken der IBM-Middleware mit anderen offenen Services und Werkzeugen von Geschäftspartnern. Das Angebot umfasst Werkzeuge aus unterschiedlichen IT-Disziplinen wie Big Data, Social, Mobile, Sicherheit oder dem Internet der Dinge und orientiert sich an unterschiedliche Kundengruppen und -anforderungen wie Mobile Commerce, Wissenschaft und Marketing. Auch neue Geschäftsfelder wie Wearables, also die Entwicklung tragbarer Computersysteme, können von Bluemix profitieren.

28.07.14 - Schneller als traditionelle Cloud-Services: Der "SnapServer DX" erlaubt Nutzern mit der "BitTorrent Sync"-Lösung, ihre eigene sichere private Cloud aufzubauen
Overland Storage gab die Zusammenarbeit mit BitTorrent bekannt, um den "BitTorrent Sync" in Overlands "SnapServer DX"-Network Attached Storage (NAS)-Produktlinie zu integrieren. Die Einbindung des SnapServer DX in die BitTorrent Sync-Lösung synchronisiert mühelos Daten zwischen ortsunabhängigen mobilen Geräten, Tablets, Desktop-Clients und Netzwerkspeichersystemen ohne Transfer-Beschränkungen oder zusätzliche Kosten.
BitTorrent war Vorreiter für das weltweit schnellste Peer-to-Peer (P2P)-Sharing-Protokoll, das monatlich von mehr als 170 Millionen Anwendern genutzt wird und das circa 40 Prozent des weltweiten täglichen Internetverkehrs bewegt. Mit seiner P2P-Architektur benötigt BitTorrent Sync keinen Drittanbieter von Cloud Computing-Lösungen, sondern kann durch das direkte Senden von Dateien zwischen File-Server und Endgeräten eigenständig noch schneller sein.

28.07.14 - DsiN und Digitaleurope starten "EU Cloud Scout" mit EU-Vizepräsidentin Neelie Kroes
Digitaleurope und Deutschland sicher im Netz (DsiN) starteten den "EU Cloud Scout": Der interaktive Online-Check gibt kleinen und mittelständischen Unternehmen Orientierungshilfe auf dem Weg in die Cloud. Das Angebot wurde in Anwesenheit der Vizepräsidentin der EU-Kommission Neelie Kroes in Brüssel präsentiert. Der EU Cloud Scout bietet mittelständischen Unternehmen – basierend auf einem Online-Fragebogen – verständliche Informationen über die Cloud mit einem Schwerpunkt auf Sicherheitsfragen. Er wurde auf Initiative von DsiN entwickelt und erstmalig auf der CeBIT 2013 vorgestellt. Inzwischen verzeichnet der kostenfreie Online-Check mehrere tausend Aufrufe.

28.07.14 - 9,23 Mrd. Euro wird das Cloud Computing-Marktvolumen 2015 betragen
Im aktuellen "Cloud Vendor Benchmark 2014" hat die Experton Group die Investitionen und Ausgaben im Bereich Cloud Computing in Deutschland erfasst: Während das Marktvolumen 2013 bei 4,52 Mrd. Euro lag, wird es im laufenden Jahr auf voraussichtlich 6,62 Mrd. Euro und 2015 auf 9,23 Mrd. Euro anwachsen.
André Kiehne, Director Cloud Business bei Dimension Data Germany, sagte: "Auch wenn sich das deutsche Marktvolumen im Cloud Computing binnen zwei Jahren verdoppelt, bedeutet das für den IT- und Industriestandort allenfalls den Sprung vom Entwicklungs- zum Schwellenland. Die Unternehmen und Branchen, die in den kommenden drei Jahren die digitale Transformation ihrer Infrastruktur und Geschäftsmodelle verschlafen, werden eher kurz- als mittelfristig die wirklich lukrativen Teile der digitalen Wertschöpfungskette an den Wettbewerb verlieren."


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

25.07.14 - Analyse: Cloud Computing-Services gefährden IT-Sicherheit von Unternehmen

25.07.14 - Sicherheit und optimale Kontrolle über geschäftskritische Daten

25.07.14 - Mit Hilfe von Reports und Steuerfunktionen einer effizienten Cloud-Management-Lösung sollte kontinuierlich der Einsatz von Ressourcen bei einem Cloud-Provider überwacht werden

25.07.14 - BDPaaS von CSC: "as-a-Service"-Angebot, das sich nahtlos in Apache Hadoop, NoSQL und Stream-Verarbeitung integrieren lässt

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...