- Anzeige -


09.09.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Während 2013 noch 23 Prozent der mittelständischen Fertiger keine Angaben zu den Public- und Private-Cloud-Modellen machen konnten, sank dieser Wert 2014 auf 8 Prozent
CommVault stellte die neuen "Simpana"-Cloud-Management-Möglichkeiten und Simpana Lösungspakete vor


09.09.14 - CommVault stellt neue "Simpana"-Lösungspakete mit automatisiertem Cloud-Datenmanagement vor
CommVault stellte die neuen "Simpana"-Cloud-Management-Möglichkeiten und Simpana Lösungspakete vor. Diese wurden eigens dafür entwickelt, damit Unternehmen jeder Größenordnung inmitten einer steigenden Flut an Daten- und Compliance-Anforderungen den Wert von Geschäftsinformationen schützen, verwalten und maximieren können.
Da Unternehmen private und hybride Clouds zur Erhöhung ihrer Flexibilität einsetzen, wurden die neuen Simpana-Lösungspakete darauf ausgelegt, die Einführung von Cloud Computing-Lösungen und die Modernisierung des Rechenzentrums durch Software-Innovationen der nächsten Generation zu beschleunigen. Die Simpana Lösungspakete unterstützen mobile Produktivität und einen verbesserten Self-Service-Zugriff. Kunden können so Kosten senken und mit einem verbesserten Daten- und Informationsmanagement für alle führenden Cloud-, Hypervisor und Storage-Plattformen Risiken reduzieren.

09.09.14 - Schwerpunkt: Entwicklung von Big Data- und Cloud Computing-Anwendungen
IBM kündigte an, über das weltweite Netzwerk von mehr als 50 IBM-Innovationszentren und IBM-Kundenzentren das Serviceangebot für Linux auf Power Systems künftig zu erweitern: IBM Business Partner, IT-Professionals, Wissenschaftler und Unternehmen sollen in Zukunft Big Data- und Cloud-Software-Anwendungen für Nutzer von Linux auf den IBM Power Systems einfacher entwickeln und verbreiten können.
Letztes Jahr hat IBM circa 1 Milliarde US-Dollar in die Entwicklung neuer Linux- und Open-Source-Technologien für Power Systems investiert und in Zuge dessen fünf neue Power Systems Center in Beijing, New York, Austin, Montpelier und Tokio eröffnet. Heute sind mehr als 1.500 Anwendungen von Softwareanbietern für Linux auf Power verfügbar, die zum Teil durch die Arbeit in diesen Zentren erst ermöglicht werden konnten.

09.09.14 - Diese sieben Maßnahmen beschleunigen die Anwendungsentwicklung
Geschäftsprozesse verändern sich immer schneller, Mitarbeiter, Partner und Kunden haben immer höhere Erwartungen an die Verfügbarkeit von Software. Die IT-Teams müssen mit dieser Geschwindigkeit mithalten und schnell neue Lösungen bereitstellen. Progress nennt sieben Maßnahmen, mit denen Unternehmen diese Anforderungen erfüllen und ihre Anwendungen schneller entwickeln können.
Unternehmen sollten sich überlegen, die Entwicklung von Basisfunktionen wie HR oder ERP auszulagern, indem sie vorgefertigte Softwarepakete und SaaS-basierte Lösungen nutzen. Dadurch gewinnen sie Ressourcen für die Entwicklung der Anwendungen, mit denen sie sich vom Wettbewerb abheben können. Das sind etwa Applikationen, die die "Customer Experience" ihrer Kunden prägen, interne Prozesse beschleunigen und Innovationen fördern.

09.09.14 - Mittelstand geht auf Nummer sicher: Anzahl der Private-Cloud-Befürworter verdreifacht sich
Während 2013 noch 23 Prozent der mittelständischen Fertiger keine Angaben zu den Public- und Private-Cloud-Modellen machen konnten, sank dieser Wert 2014 auf 8 Prozent. Gleichzeitig stieg der Anteil derjenigen, die das Private-Cloud-Modell als geeignet ansehen, zwischen 2013 und 2014 von 11 auf 37 Prozent. Noch höher liegt dieser Anstieg bei kleineren Mittelständlern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des unabhängigen Marktforschungsinstituts Pierre Audoin Consultants (PAC) im Auftrag der Freudenberg IT. Die Follow-Up-Studie zeigt, dass sich gegenüber dem Vorjahr ein Bewusstseinswandel im produzierenden Gewerbe abzeichnet: "Bei den befragten Unternehmen herrscht heute deutlich mehr Klarheit über die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Cloud Computing-Varianten als noch vor einem Jahr", konstatiert PAC-Analyst Karsten Leclerque. "Dennoch halten sich in der Zielgruppe hartnäckige Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit, weshalb der Cloud Computing-Trend im industriellen Mittelstand nur zögerlich vorankommt."


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

08.09.14 - Unitrends feiert Debut auf der "Powering the Cloud"-Konferenz

08.09.14 - IT Service Management der ITSM Consulting AG: Trainer und Schulungsunterlagen wurden in den letzten zwöf Monaten durchschnittlich mit "Sehr Gut" bewertet

08.09.14 - VMware erweitert "VMware NSX" um neue Funktionen für Network Micro-Segmentation und verbesserte Hybrid Cloud-Konnektivität

08.09.14 - "Perforce" auf Basis von "VMware vCloud Air" ermöglicht es weltweit verteilten Entwicklern über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg auf sichere Weise zusammenzuarbeiten

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...