- Anzeige -


17.03.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Parallels veröffentlichte die neuesten Erkenntnisse der "Parallels SMB Cloud Insights". Die hauseigene Marktanalyse untersucht die Nutzung von Cloud Computing-Services unter kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
Kunden, die auf eine Cloud mit unbegrenzten Möglichkeiten umsteigen, haben häufig Schwierigkeiten ihre Daten reibungslos über Private und Public Clouds hinweg zu managen


17.03.14 - Horizontal skalierbare Unified Storage-Systeme und Virtualisierungssoftware für das Zeitalter der Cloud
Kunden, die auf eine Cloud mit unbegrenzten Möglichkeiten umsteigen, haben häufig Schwierigkeiten ihre Daten reibungslos über Private und Public Clouds hinweg zu managen. Dieser Herausforderung nimmt sich NetApp mit seinen neuen und innovativen, horizontal skalierbaren Unified Storage-Systemen an. Damit sind Enterprise-Kunden in der Lage, ihre Daten mit nur einer einzelnen Storage- und Datenmanagementplattform flexibel und effizient zu managen und zu steuern.
Die neuen skalierbaren Enterprise Storage-Systeme der "FAS8000"-Serie gehören zu den leistungsstärksten und funktionsreichsten Storage-Systemen von NetApp. Sie bieten eine erstklassige I/O-Flexibilität, mit der sich bei wechselnden IT-Anforderungen aufwändige Upgrades vereinfachen oder ganz vermeiden lassen. Mit der neuen "FlexArray"-Virtualisierungssoftware kann die "NetApp V-Series" als lizenzierbare Softwareoption auf der FAS8000 eingesetzt werden. FlexArray ermöglicht der FAS8000 die Virtualisierung und das Management von Storage-Plattformen verschiedener Anbieter und ebnet so den Weg für Software Defined Storage (SDS).
Die neueste Version von "clustered Data Ontap" ermöglicht Unternehmen eine nahtlose horizontale Skalierung sowie das konsistente und unterbrechungsfreie Managen von Daten über Private und Public Cloud Computing-Umgebungen hinweg.

17.03.14 - Verbesserung der Netzwerkleistung innerhalb der Cloud: Kombination von Windows Azure mit "Cloud Connect"-Lösungen von Level 3 Communications
Level 3 Communications kündigte eine strategische Partnerschaft mit der Microsoft an. Mit der Partnerschaft bietet Level 3 dedizierte, direkte Netzwerkverbindungen zu Microsoft Windows Azure als Bestandteil des Level 3-Partnernetzwerks für "Cloud Connect"-Lösungen. Durch die Kombination der Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 mit Windows Azure entsteht ein sicheres und äußerst leistungsstarkes Netzwerk, das unabhängig vom öffentlichen Internet betrieben wird. Dieser Service bietet globalen Unternehmen die Effizienzvorteile der Cloud und fördert zudem das Unternehmenswachstum, ohne die Leistungsfähigkeit, Produktivität oder die Umsätze zu beeinträchtigen. Folglich können Unternehmen in deren IT-Umfeld einen noch besseren und nahtlosen Übergang zwischen ihren Firmennetzwerken, Rechenzentren und der Windows Azure Cloud-Plattform betreiben.
"Microsoft verfügt beim Betrieb von Rechenzentren und Cloud Computing-Services auf globaler Ebene über unvergleichliche Erfahrung", so Steven Martin, Geschäftsführer von Windows Azure bei Microsoft. "Mit einer dedizierten, direkten Netzwerkverbindung zwischen den Cloud-Connect-Lösungen von Level 3 und Windows Azure bündeln wir die Vorteile unserer globalen Präsenz und unterstützen Unternehmen dabei, noch größere Effizienzsteigerungen zu erzielen und sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren."

17.03.14 - Neues Finanzierungsprogramm: IBM stellt Pay-As-You-Go-Modell für Cloud-Storage vor
IBM stellt ein neues Finanzierungsprogramm vor, das es Unternehmen künftig ermöglicht, Speichersysteme einzusetzen, ohne sich sofort mit deren vollen Anschaffungskosten belasten zu müssen. Damit können Unternehmen künftig einfacher und effizienter ihre steigenden Datenmengen bewältigen und Cloud-basierte Storage-Lösungen einsetzen. Das neue "IBM Advanced System Placement Program" für Kunden ist ein Pay-as-you-go-Programm, das es Organisationen ermöglicht, "IBM XIV"-Speichersysteme für einen Bruchteil des Preises zum Zeitpunkt der Installation zu erwerben. Erst dann, wenn das System eine vorher festgelegte Kapazität erreicht, wird für den Kunde der restliche Kaufpreis fällig. Zu diesem Zeitpunkt wird dann eine weitere Speichereinheit zu einem Einstiegsteilpreis angeboten. Der Zyklus setzt sich bei weiterem Speicherwachstum und nachfolgenden Systemen fort.

17.03.14 - Reports zeigen steigende Nutzung von Cloud Computing-Services bei KMU und erwarten globales Marktwachstum von 125 Mrd. US-Dollar bis 2016
Parallels veröffentlichte die neuesten Erkenntnisse der "Parallels SMB Cloud Insights". Die hauseigene Marktanalyse untersucht die Nutzung von Cloud Computing-Services unter kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Auch im vierten Jahr der jährlichen Publikation zeigt sich wiederholt das enorm große Cloud Computing-Potenzial im KMU-Bereich für Service-Provider aller Größen. Demnach expandiert der globale Markt mit einer jährlichen Wachstumsrate von 26 Prozent auf 125 Mrd. US-Dollar bis zum Jahr 2016.
Einige der diesjährigen Erkenntnisse aus den "Parallels SMB Cloud Insights" zeigen auf:
>> Der Bereich gehosteter Kommunikation und Zusammenarbeit (dazu zählen u.a. Business-E-Mail- und gehostete PBX-Dienste) liegt an der Spitze des Gesamtmarktes. Hier wurde ein Wachstum um 37 Prozent verzeichnet, mit einem Anstieg von 4,8 Mrd. US-Dollar im Jahr 2012 auf 6,5 Mrd. US-Dollar im
Jahr 2013. Für 2016 erwartet der Report ein Marktvolumen in Höhe von 20 Mrd. US-Dollar.
>> Infrastructure-as-a-Service (IaaS) liegt auf zweiter Position der am schnellsten wachsenden Märkte und wird mit einer jährlichen Wachstumsrate von 27 Prozent bis Ende 2016 auf 42 Mrd. US-Dollar ansteigen.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

14.03.14 - IBM investiert eine Milliarde US-Dollar in ihr Platform-as-a-Service (PaaS)-Angebot

14.03.14 - T-Systems bietet mehr Service mit "Cloud Integration Center"

14.03.14 - EuroCloud startet branchenfokussierte Roadshow zum Thema Cloud Computingdurch sechs deutsche Städte

14.03.14 - Andreas Lechner rollt bei Sage erste globale Markenkampagne in Deutschland aus

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...