- Anzeige -


Sie sind hier: Startseite » Services » Service Management

Webshop für das IT-Service-Management


Ressourcen-Management bei der Bereitstellung von IT-Services
Einfacheund schnelle Abwicklung von Bestellprozessen für den Bezieher von IT-Services


(12.07.10) - Die kyberna AG präsentiert einen neuen "Webshop für das IT-Service-Management". Das Modul ist Teil der jüngsten Version 3.6 der Service-Management-Software-Suite "ky2help". Mit Hilfe des Webshops können Kunden IT-Services online bei ihrem Dienstleister bestellen, so etwa die Einrichtung eines PC-Arbeitsplatzes oder ein Backup.

Für kyberna-Geschäftsführer Elmar Hasler zählt der Webshop zu den wichtigsten ky2help-Neuerungen in diesem Jahr. Das Modul sei für IT-Dienstleister aller Art interessant, erklärte Hasler. "Ganz gleich, ob eine interne IT-Abteilung ihren Usern diesen besonderen Service anbieten möchte oder ein externer IT-Service-Provider seinen Kunden."

Für kyberna-Entwicklungsleiter Uwe Riedmann liegen die Vorteile des ky2help-Webshops auf der Hand: "Anbieter von IT-Services sparen vor allem Zeit bei der Aufnahme und der Abwicklung der Prozesse". Der gesamte Bestellprozess werde vereinheitlicht. "Unterschiedliche Antragsformulare und voneinander abweichende interne Prozesse gehören damit endgültig der Vergangenheit an", ist sich Riedmann sicher.

Jeder Bestellvorgang lasse sich im Handumdrehen aufrufen und transparent nachvollziehen. Über eine Schnittstelle zum ky2help-Modul "Finance" könnten die bestellten Services zudem verursachergerecht weiterverrechnet werden. "Das ist die Grundlage eines kostenbewussten und wirtschaftlichen Ressourcen-Managements bei der Bereitstellung von IT-Services", so kyberna-Entwicklungsleiter Riedmann weiter.

Den Hauptvorteil für den Bezieher von IT-Services, sei er interner User oder externer Kunde eines IT-Service-Providers, sieht Uwe Riedmann vor allem in der wesentlich einfacheren und schnelleren Abwicklung von Bestellprozessen: "Aus einem Service-Katalog lassen sich die entsprechenden Dienstleistungen per Mausklick auswählen und in einen Warenkorb übernehmen." Gleichzeitig sehe der Besteller, was die jeweiligen Services kosten. Dank der hinterlegten Genehmigungs-Workflows sei zudem sichergestellt, dass die organisationsinternen Bewilligungsvorschriften beachtet würden. (kyberna: ra)

kyberna: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Meldungen: Service Management