- Anzeige -


23.07.14 - SaaS/Cloud-Telegramm


Nicht jedes Unternehmen wagt den Schritt in die Cloud
Auf einer Partnerkonferenz von Microsoft verkündete das Unternehmen viele Neuigkeiten, die das Partnernetzwerk stärken und weiter fördern sollen



23.07.14 - Unternehmen lehnen Cloud Computing weiterhin vor allem wegen Sicherheitsbedenken ab
Auch wenn den Unternehmen die Vorzüge von Cloud-Services bekannt sind, so ist die Skepsis vielerorts noch immer groß. Zwar lassen sich die Effizienz und Produktivität durch Cloud Computing-Dienste steigern, doch nicht jedes Unternehmen wagt den Schritt in die Cloud. Wichtigster Grund für die Ablehnung sind Sorgen um die Datensicherheit. Dies belegt eine Umfrage von F-Secure in Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern.
45 Prozent der Unternehmen, die keine Cloud Computing-Lösung nutzen, geben mangelnde Kontrollmöglichkeiten und fehlende Sicherheit als Hauptgrund an. Unter den befragten größeren Unternehmen ist diese Zahl noch höher: 67 Prozent der Organisationen mit 50 bis 249 Mitarbeitern und 70 Prozent der Unternehmen mit 250 bis 500 Mitarbeitern. Andere Gründe für mangelndes Interesse an Cloud-basierten Services sind für 21 Prozent der Befragten die Kosten, für 13 Prozent mögliche Performance-Probleme und für 12 Prozent die rechtliche Verbindlichkeit.

23.07.14 - Abo-basierte Geschäftsmodelle: Das Cloud Computing trägt das Modell nun in viele andere Branchen wie Software-as-a-Service, Online-Handel, Online-Marketing, Logistik, Finanz-Services, Gesundheitswesen
Das Abo- und Subscription-Geschäft in Deutschland hat rosige Wachstumsaussichten. In Anlehnung an die Veröffentlichung von The Economist und Gartner zum Status des Subscription-Marktes in den USA befragte das Frankfurter Unternehmen Pactas 50 Marktteilnehmer in Deutschland nach ihren Einschätzungen für den hiesigen Markt. Jeder Dritte prognostizierte dem Abo-Geschäft in Deutschland für die nächsten fünf Jahre ein Wachstum von 21 bis 30 Prozent. Immerhin noch 24 Prozent erwarten ein Wachstum von elf bis 20 Prozent. Lediglich acht Befragte zeigen sich mit einer Wachstumsprognose von unter 10 Prozent zögerlich; 28 Prozent erwarten sogar mehr als 30 Prozent Wachstum.

23.07.14 - Weltweite Partnerkonferenz zeigte Microsoft-Partnern, wie sie mit "Mobile First, Cloud First" neue Absatzmöglichkeiten realisieren können
In Washington fand die "Worldwide Partner Conference" (WPC) von Microsoft statt, auf der das Unternehmen mehr als 16.000 Gäste begrüßte. Den Microsoft-Partnern wurde aufgezeigt, wie sie mit "Mobile First, Cloud First" ihr eigenes Geschäft weiterentwickeln und neue Absatzmöglichkeiten realisieren können.
Partner stehen bei Microsoft traditionell an erster Stelle, und das soll mit ihrer Mobile- und Cloud Computing-Strategie mehr denn je der Fall sein. Das Unternehmen verkündete auf einer Partnerkonferenz viele Neuigkeiten, die das Partnernetzwerk von Microsoft stärken und weiter fördern sollen. Die zentrale Botschaft der Konferenz war: Die Cloud ist profitabel – auch für Partner. Die Nachfrage nach Cloud Computing-Services wächst Jahr für Jahr stark an; bis zum Jahr 2017 erwarten die Analysten von IDC weltweit Umsätze von rund 80 Milliarden Euro. Und allein für Deutschland steigt nach Experton Group das Marktvolumen bis zum Jahr 2018 auf rund 21 Milliarden Euro.
Mit dem "Cloud Solution Provider Program" macht Microsoft ihe Partner zum alleinigen Ansprechpartner über den gesamten Kunden-Lifecycle – von der Angebots- und Rechnungserstellung über den Support und zum Anbieter von eigenen Tools, Produkten und Services. Das Programm startet zunächst mit Office 365 und Windows Intune.

23.07.14 - Im On-demand-Modell aus der Hosted Business Cloud von Pironet NDH: mps-Finanzlösungen für Kommunen
Die mps-Finanzlösungen für öffentliche Verwaltungen sind ab sofort im On-demand-Modell aus der Hosted Business Cloud von Pironet NDH, einem Tochterunternehmen der Cancom SE in München, verfügbar. Auf diese Weise haben Gemeinden die Möglichkeit, ihren Bürgern neue Online-Services auf einfache Weise bereitzustellen und ihre IT-Ausgaben zu flexibilisieren. Zudem erleichtert mps-Software die Umstellung auf eine betriebswirtschaftliche Buchführung, deren Einführung unter anderem für sämtliche Kommunen in Baden-Württemberg bis Ende 2015 vorgeschrieben ist. Seine ISO-27001-zertifizierte Cloud Computing-Umgebung NDH ausschließlich aus deutschen Rechenzentren bereit.
"Von Stadtverwaltungen und Gemeinden wird derzeit ein ungeheurer Spagat verlangt: Auf der einen Seite müssen sie ihre Ausgaben stetig reduzieren. Auf der anderen Seite sind sie angehalten, neue Vorgaben wie etwa die Umstellung auf die doppische Buchführung zu erfüllen", so Gerhard Sisterhenn, Geschäftsführer bei mps public solutions. "Gleichzeitig möchten die Kommunen ihre Serviceleistungen vereinfachen, indem sie Bürgern beispielsweise die Möglichkeit geben, Termine online zu vereinbaren. Das Cloud-Modell und unsere Lösungen helfen ihnen dabei, diesen Balanceakt zu meistern."


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der SaaS/Cloud-, Compliance- und IT-Security-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von SaaS-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf SaaS-Magazin.de, Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Meldungen vom Vortag

22.07.14 - All England Lawn Tennis Clubs: Schnellerer Zugang zu Informationen und dem aktuellen Spielgeschehen mit Cloud Computing-Lösung von IBM

22.07.14 - Cloud Computing-Lösungen von Axway erhalten Zertifizierung auf Enterprise-Niveau

22.07.14 - Cloud Computing-Anbieter: Compliance mit EU-Recht

22.07.14 - Cloud Computing braucht Service-Broker und keine Buchsen-patchende Arbeitsbienen

- Anzeigen -





Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>



Im Überblick

  • 21.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die "Oracle Cloud" ist ein Cloud Computing-Angebot auf, das laut Oracle täglich von mehr als 25 Millionen Anwendern in 10.000 Organisationen genutzt wird

  • 20.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Die Cloud von der Angst vor hohen Risiken in den Bereichen Datensicherheit, Verlässlichkeit, Kontrollierbarkeit und Compliance begleitet Egenera, einer der Pioniere für Cloud Computing-Management-...

  • 19.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Studie: Sieben von zehn Bundesbürgern stehen der Datensicherheit beim Cloud Computing reserviert gegenüber

  • 18.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit "OpenShift Enterprise" bietet Red Hat eine umfassende, offene PaaS-Umgebung Emag Holding GmbH hat vorzeitig ihren SAP Hosting-Vertrag mit der IBM Deutschland GmbH verlängert

  • 17.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Für viele Unternehmen sind SLAs reines Reporting - Sie haben dann ihr SLA-Management in jeder Hinsicht falsch aufgesetzt Nach Bitkom-Prognosen wird der Markt für Cloud Computing in Deutschland von...

  • 14.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Vor dem Hintergrund wachsender Konkurrenz durch Cloud Service-Provider und steigender Erwartungen der Fachabteilung ist die IT-Organisation gefordert, fachliche Anforderungen aus den Geschäftsbere...

  • 13.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Cloud Computing weltweit von wachsender strategischer Bedeutung: 76 Prozent der Firmen können eine formale Strategie zur Einführung vorweisen Implementierung von kosteneffektivem Disaster Recovery...

  • 12.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Mit ihrer modularen Payment-Plattform bietet Payone eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung (SaaS) für Unternehmen zur voll automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im...

  • 11.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Das Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem Software-as-a-Service (SaaS)- und Cloud Computing-Markt gibt sich einen neuen Namen: Cloud-EcoSystem

  • 10.12.12 - SaaS/Cloud-Telegramm

    Ein neues Security-as-a-Service-Angebot schließt so die Sicherheitslücke, die unkontrollierte mobile Browser-Anwendungen hinterlassen haben Interoute kooperiert mit Symantec. Im Rahmen der Koopera...